Die Altenbögger Aushilfen schlagen ein

Sebastian Fröhling (links), hier gegen den ASV Hamm-Westfalen III, ist gut angekommen. - Foto: Boris BaurSebastian Fröhling (links), hier gegen den ASV Hamm-Westfalen III, ist gut angekommen. - Foto: Boris BaurVier Saisonspiele haben die Landesliga-Handballer des Altenbögge noch vor der Brust. Wenn es so weiter läuft wie in den vergangenen drei Partien, ist der Klassenerhalt kein Problem für den Tabellenelften - auch dank zweier Aushilfen.

Hier mehr zum Thema

RSV gewinnt Abwehrschlacht in Brambauer

Nach einer Verletzung an der Hand spielte Bönen Timo Weber nur noch in der Abwehr. - Foto: Boris BaurNach einer Verletzung an der Hand spielte Bönen Timo Weber nur noch in der Abwehr. - Foto: Boris BaurEs war kein Augenschmaus, aber eine intensive Partie, die der RSV Altenbögge beim VfL Brambauer bestritt. Einen 18:24 (12:8)-Auswärtssieg zeigte die Anzeigentafel nach 60 umkämpften Minuten an. Die Bönener feierten damit ihren dritten Sieg in Folge.

Hier mehr zum Thema

RSV zur Mannschaft der Stunde

In Brambauer steht Sascha Peitz als Ersatz im Tor parat.- Foto: LiesegangIn Brambauer steht Sascha Peitz als Ersatz im Tor parat.- Foto: LiesegangDer RSV Altenbögge kommt zum Saisonende in der Handball-Landesliga anscheinend so langsam ins Rollen. Mit dem 33:27-Erfolg am Vorsonntag gegen die ETG Recklinghausen feierten die Bönener erstmals zwei Siege hintereinander, auch wenn durch die Ferienpause etwas Zeit dazwischenlag.

Hier mehr zum Thema

RSV nimmt Kurs auf den Klassenerhalt

Die Altenbögger um Sebastian Fröhling erwischten einen perfekten Start in das wichtige Spiel gegen den Konkurrenten aus Recklinghausen - Foto: Boris BaurDie Altenbögger um Sebastian Fröhling erwischten einen perfekten Start in das wichtige Spiel gegen den Konkurrenten aus Recklinghausen - Foto: Boris BaurZehn Sekunden vor Schluss streckte Andreas Rathmer die Faust in die Luft. Ein überraschend großer Jubler für das Tor zum 33:27, mit dem die Mannschaft des Co-Trainers der ETG Recklinghausen beim RSV Altenbögge verlor.

Hier mehr zum Thema

Mit hineinziehen

Andre Brandt laboriert an einer Fußverletzung. Sein Einsatz wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden. - Foto: LiesegangAndre Brandt laboriert an einer Fußverletzung. Sein Einsatz wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden. - Foto: LiesegangDie Nachholpartie am Donnerstagabend brachte für den RSV Altenbögge das gewünschte Ergebnis. Der FC Schalke 04 II verlor gegen VfL Gladbeck II mit 24:29 und bleibt somit punktgleich mit den Bönenern im Kampf um den Klassenerhalt in der Handball-Landesliga.

Weiterlesen ...

Unterstützet durch

Sponsor16-17 6.jpg

Social Media