Mit Leidenschaft den Abstieg abwenden

Für Felix Warias und für das RSV-Landesliga-Team war es eine schmerzhafte erste Jahreshälfte. - Foto: LiesegangFür Felix Warias und für das RSV-Landesliga-Team war es eine schmerzhafte erste Jahreshälfte. - Foto: LiesegangDie Weihnachtspause verbringt der RSV Altenbögge auf einem der Abstiegsplätze der Handball-Landesliga. Das Lazarett ist weiter mit vielen Akteuren gefüllt (siehe Kasten unten). Dennoch gibt es für die Bönener keinen Grund aufzugeben. Dazu gab besonders das letzte Saisonspiel gegen Borussia Höchsten neue Hoffnung, auch wenn das entscheidende Tor zur 22:23-Niederlage in der Schlusssekunde fiel. „Das macht Mut auf mehr. Wenn wir uns so in jedem Spiel den Arsch aufreißen, werden wir den Abstieg abwenden“, ist sich Tino Stracke sicher.

Hier mehr zum Thema

RSV unterliegt dem Zweitem in letzter Sekunde

Dennis Geckert sinkt enttäuscht zu Boden, Fabian Zehnter brüllt seine Erleichterung nach dem 22:23 heraus - Foto: LiesegangDennis Geckert sinkt enttäuscht zu Boden, Fabian Zehnter brüllt seine Erleichterung nach dem 22:23 heraus - Foto: LiesegangRSV-Linksaußen Dennis Geckert sank nach den dramatischen Schlusssekunden des Duells des Vorletzten mit dem Landesligazweiten enttäuscht zu Boden. Borussia Höchstens Fabian Zehnter schrie nach dem „Last Second“-Tor seines Teamkollegen Robin Albert zum 22:23 seine Erleichterung Richtung Trainer Florian Brühl. Der beeilte sich von einem glücklichen Sieg zu reden und bescheinigte dem Gastgeber eine sehr starke Leistung.

RSV Altenbögge verschenkt Sieg in Herne

Andre Brandt (Bild) erzielte sechs Tore bei Westfalia Herne. Lukas Florian folgte mit fünf Treffern - Foto: LiesegangAndre Brandt (Bild) erzielte sechs Tore bei Westfalia Herne. Lukas Florian folgte mit fünf Treffern - Foto: LiesegangVor diesem Landesliga-Spieltag stand der RSV schon unten in der Tabelle, aber als Elfter noch nicht auf einem direkten Abstiegsplatz. Durch die 24:20 (7:9)-Niederlage der Altenbögger in Herne und den Sieg des Abstiegskandidaten Brambauer beim Letzten Coesfeld ist nun auch der schiere Blick auf die Ligatabelle mehr als ernüchternd.

Hier mehr zum Thema

Zwei Wochen reichten nicht

Auch er wird dem Handball-Landesligisten RSV Altenbögge wegen einer Verletzung noch längere Zeit fehlen: Florian Warias. - Foto: MellerAuch er wird dem Handball-Landesligisten RSV Altenbögge wegen einer Verletzung noch längere Zeit fehlen: Florian Warias. - Foto: MellerKrankenstandsmeldungen sind es, mit denen sich die Verantwortlichen des Handball-Landesligisten RSV Altenbögge in dieser Saison nahezu durchgehend beschäftigen. Eigentlich mehr als mit dem jeweils anstehenden Gegner. Auch vor der Partie beim Tabellenfünften Westfalia Herne (heute, 19 Uhr, Sporthalle Westring) sieht das nicht anders aus.

Weiterlesen ...

Drei Gründe für die RSV-Misere

Der RSV Bönen – hier mit mit Florian Warias – will sich bis zur Winterpause irgendwie über Wasser halten - Foto: BaurDer RSV Bönen – hier mit mit Florian Warias – will sich bis zur Winterpause irgendwie über Wasser halten - Foto: Baur5:13 Punkte und nur noch die drei Aufsteiger in der Tabelle unter sich – die Lage für den RSV Altenbögge in der Handball-Landesliga wird langsam bedrohlich. Die 28:32-Niederlage am vergangenen Sonntag gegen das vormalige Schlusslicht VfL Brambauer war ein erheblicher Rückschlag.

Hier mehr zum Thema

Unterstützet durch

Sponsor16-17 17.jpg

Social Media