RSV mit neuem Selbstvertrauen gegen den Spitzenreiter

Dennis Geckert wird wegen Problemen an der Hüfte gegen Ahlen geschont - Foto: BaurDennis Geckert wird wegen Problemen an der Hüfte gegen Ahlen geschont - Foto: BaurNachdem der RSV Altenbögge zuletzt zwei direkte Konkurrenten im Abstiegskampf der Handball-Landesliga bezwungen und damit seine eigene Position erheblich verbessert hat, hofft das Bönener Lager nun auf Bonuspunkte für den Liga-Erhalt. Am Sonntag ist der Spitzenreiter Ahlener SG II um 18 Uhr zu Gast in der MCG-Halle. „Da können wir etwas befreiter aufspielen“, meint RSV-Coach Tino Stracke.

Hier mehr zum Thema

Unterstützet durch

Sponsor16-17 9.jpg

Neuste Beiträge

Social Media