RSV will zuhause cool bleiben

Sebastian Burchert (links mit Philipp Isenbeck) ist krank. Sein Einsatz im Heimspiel gegen Gladbeck II fraglich. Foto: Markus LiesegangSebastian Burchert (links mit Philipp Isenbeck) ist krank. Sein Einsatz im Heimspiel gegen Gladbeck II fraglich. Foto: Markus LiesegangDie Handballer des RSV Altenbögge sind in der Bringschuld – zumindest was den jüngsten Landesliga-Auftritt vor eigenem Publikum angeht. Denn vor zwei Wochen boten die Bönener in der MCG-Halle eine schwache Vorstellung gegen die ETG Recklinghause (22:24). Teil eins der Wiedergutmachung ist in der Vorwoche beim VfL Brambauer (34:28) gelungen, jetzt soll am Sonntag gegen den VfL Gladbeck II zuhause ab 18 Uhr der zweite folgen.

Hier mehr zum Thema

Unterstützet durch

Sponsor16-17 21.jpg

Social Media