Auswärts ist der Wurm drin

Spielertrainer Bernd Lublow - Foto: WA.deSpielertrainer Bernd Lublow - Foto: WA.deDie RSV-Reserve hat ihren schlechten Auswärtsauftritten in dieser Saison ein weiteres Kapitel hinzugefügt. „Spielerisch war das nicht viel – von beiden Seiten“, meinte Trainer Bernd Lublow.

Weiterlesen ...

Auswärts ist Potenzial

Mika Engelmann wird nach seiner langwierigen Schulterverletzung vorerst in der Reserve auflaufen - Foto: WA.deMika Engelmann wird nach seiner langwierigen Schulterverletzung vorerst in der Reserve auflaufen - Foto: WA.deAls Aufsteiger spielt die zweite Mannschaft des RSV Altenbögge in der Kreisliga eine gute Rolle. Platz fünf steht vor dem letzten Hinrundenspiel am Sonntag bei der SG Handball Unna Massen zu Buche (16 Uhr/Ernst-BarlachGymnasium), bei nur drei Zählern Rückstand auf den Spitzenreiter.

Weiterlesen ...

Nur geführt

Gute Vorstellung der Reserve - Foto: Dustin WollekGute Vorstellung der Reserve - Foto: Dustin Wollek Einen Start-Ziel-Sieg fuhren die Altenbögger am Sonntag ein. Trainer Bernd Lublow hatte seine Mannschaft offensichtlich gut auf den spielstarken Gegner eingestellt. Bis zur 17. Minute hatte sich der Gastgeber auf 7:3 abgesetzt, Janosch Korkowsky verwandelte einen Strafwurf.

Weiterlesen ...

Spät in die Spur gefunden

Yannick Nitsch steuerte sechs Treffer zum Auswärtserfolg in Werl bei. - Foto: LiesegangYannick Nitsch steuerte sechs Treffer zum Auswärtserfolg in Werl bei. - Foto: LiesegangDie Durststrecke in der Fremde ist beendet: Die zweiten Mannschaft des RSV Altenbögge hat zum ersten Mal seit September wieder ein Auswärtsspiel in der Kreisliga gewonnen. Beim noch punktlosen Schlusslicht Werler TV setzten sich die Bönener mit 24:21 (13:15) durch. Das war für Trainer Bernd Lublow dann auch das Wichtigste.

Weiterlesen ...

Zum Vergessen

„Auswärtsspiel zum Vergessen“, bezeichnete RSV-Coach Bernd Lublow den Auftritt seiner Mannschaft in Berge. „Das war eine komplett andere Vorstellung als im letzten Heimspiel, und das in nahezu gleicher Besetzung“, war der Trainer ratlos, zumal der HSC eine ähnliche Spielanlage wählte wie zuvor Westfalia Kamen, die die Altenbögger noch mit 39:25 geschlagen hatten.

Weiterlesen ...

Schaukasten

Unterstützet durch

Sponsor16-17 15.jpg

Social Media