Kein Spitzenspiel

Kreisklasse: RSV Altenbögge – HSG Soest (Sonntag, 16 Uhr, MCG-Halle). Nach dem letzten Spiel bin ich Realist“, will Spielertrainer Bernd Lublow nichts von einem Spitzenspiel hören.

Beindruckt war Lublow nach der 28:32-Niederlage vom Werler TV. Soest ist zwar Tabellenführer. Der RSV-Coach sieht aber Chancen die 16:21-Hinspielschlappe wettzumachen. Fehlen werden Christian Kleff und Thorben Boltzt. „Ansonsten sind alle an Bord.“

Schaukasten

Unterstützet durch

Sponsor16-17 6.jpg

Social Media