Neues Ziel Oberliga

Felix Isenbeck - Foto: ThiemannFelix Isenbeck - Foto: ThiemannDie B-Jugend-Handballer des RSV Altenbögge starten in ein neues Abenteuer. Nach der VerbandsligaMeisterschaft im ersten Jahr möchte das nahezu komplett zusammengebliebene Team nun in der Oberliga mitmischen.

Bis es soweit ist, wartet aber noch ein wahrer Qualifikationsmarathon. Der beginnt am Sonntag um 12.30 Uhr mit der Partie beim TV Beckum in der Jahn-Halle. Es ist das erste Spiel einer einfachen Achter-Runde der Kreisqualifikation Hellweg. Fünf Teilnehmer kommen weiter, doch Trainer Thomas Wollek hat mit seiner Mannschaft höhere Ziele. „Ich erwarte tollen und ehrgeizigen Handball“, fordert er und möchte möglichst alle Begegnungen gewinnen. Beckum, das durch die Vorquali musste und in Heeren Dritter von vier Teams wurde, sollte kein Stolperstein werden, zumal Wollek aus dem Vollen schöpfen kann. Felix Ramsbeck wird sein Debüt im RSV-Trikot geben, und mit Julian Koal ist der zweite Neuzugang wohl ebenfalls mit dabei. „Alle sind voll im Saft. Die Trainingswoche war überragend. Alle sind megaheiß, dass es wieder losgeht“, so der Coach.

Schaukasten

Unterstützet durch

brillenschfer.jpg

Social Media