RSV-B-Jugend will durchs Nadelöhr in die Oberliga

Rico Schröder und die RSV-Junioren erwartet ein hartes Programm.Foto: Boris BaurRico Schröder und die RSV-Junioren erwartet ein hartes Programm.Foto: Boris BaurSechs aus 24: So lautet die Rechnung für die B-Junioren-Handballer des RSV Altenbögge. 24 Mannschaften kämpfen am Wochenende in vier Sechser-Gruppen über Westfalen verteilt um die Qualifikation zur Oberliga. Die Sieger der Turniere haben es geschafft. Für die anderen sind noch zwei Plätze frei, die sie sich in zwei weiteren Runden ergattern müssen. „Das ist eine Quote, da muss man erst mal durchatmen“, sagt Bönens Trainer Thomas Wollek: „Da muss alles megagut passen.“

Hier mehr zum Thema

Schaukasten

Unterstützet durch

Sponsor16-17 23.jpg

Social Media